Nach oben

Left Sidebar Manager - Version: 1.6.0
Telefonische Beratung:
0 63 31 - 24 91 21
Mo-Fr 12 - 16 Uhr

Nespresso Kapseln – Gourmetkaffee mit vollem Aroma aus der Frischekapsel

Das Nespresso System besteht aus zwei Komponenten: der Nespresso Kaffeemaschine und den Nespresso Kapseln. Maschinen und Kapseln sind bis ins Detail aufeinander abgestimmt. So gelingt dank des patentierten Brühverfahrens die portionsweise Herstellung von aromatischem Espresso, Kaffee Crema, Latte macchiato und weiteren Kaffeespezialitäten mühelos auf Knopfdruck. War es in der Vergangenheit erforderlich, ausschließlich Originalkapseln von Nespresso zu verwenden, sind mittlerweile auch überzeugende Nespresso Kapseln Alternativen im Handel erhältlich. Jede hermetisch versiegelte Nespresso Kapsel ist ein kleines Kraftwerk, in dem sich alle Aromen der frisch gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen im Augenblick der Zubereitung entfalten.

Die Erfolgsgeheimnisse des Kapselsystems

Nur ausgewählte Bohnen aus bekannten Anbaugebieten finden in speziellen Pulvermischungen den Weg ins Innere der Nespresso Kapseln. Nespresso setzt bei der Herkunft des Kaffees, allen Produktionsabläufen und den Qualitätskontrollen auf größtmögliche Transparenz. Kunden können sich detailliert über die einzelnen Anbaugebiete, Ernte und Verarbeitung der Kaffeekirschen sowie den Transport der Bohnen informieren. Direkt nach der Röstung werden die Kaffeebohnen gemahlen; die jeweiligen Kaffeemehlmischungen werden in die Nespresso Kapseln gefüllt und hermetisch versiegelt. Vor äußeren Einflüssen wie Luft und Licht geschützt bewahrt das Kaffeepulver in den Aluminiumkapseln sein volles Aroma über mehrere Monate ohne jegliche Qualitätseinbuße. Erst in dem Moment der Espressozubereitung werden die Aromen freigesetzt und können sich durch Druck, Verteilung und Temperatur des eindringenden Wassers optimal entfalten. Vom Einlegen der Kapsel bis zur Verkostung des fertigen Kaffees vergehen nur wenige Sekunden.

Die Ökobilanz von Nespresso Kapseln und Inhalt

Da die Kapselhüllen aus wiederverwertbarem Aluminium bestehen, können sie über das Duale System recycelt werden. Dazu müssen Verbraucher die Kapseln nach Gebrauch allerdings fachgerecht entsorgen. Sie gehören in den sogenannten Gelben Hausmüll oder können an Wertstoffsammelstellen abgegeben werden – übrigens ohne die Kaffeepulverreste zuvor mühsam entfernen zu müssen. Zudem ist das Unternehmen bestrebt, im Rahmen der Nespresso Ecolaboration die Gesamtökobilanz nachhaltig zu optimieren, beispielsweise durch die Senkung des CO2-Ausstoßes.

Grand Cru Nespresso Kapseln: Aromaprofile für jeden Geschmack

Mit der Bezeichnung „Grand Cru“ werden üblicherweise Weingüter, Weine oder deren besondere Lage klassifiziert. Immer häufiger werden aber auch Anbaugebiete von außergewöhnlichen Kaffee- und Kakaobohnen als „Grand Cru“ hervorgehoben. Alle Nespresso Kapseln sind als Grands Crus konzipiert – das heißt, die Bohnen stammen aus besonderen Plantagen und verfügen über spezielle Aromaprofile von fruchtig über ausgewogen bis intensiv. Zudem sind aromatisierte Kaffeekreationen erhältlich. Für jede Sorte gibt es individuelle Verkostungsempfehlungen – ob als konzentrierter Ristretto, starker Espresso, mit doppelter Wassermenge zubereiteter Lungo oder mit Zusatz von Milch und Milchschaum. Nicht ganz so groß ist die Auswahl der Anbieter von kompatiblen Kapseln. Die beliebtesten Kaffeespezialitäten sind jedoch auch als Nespresso Kapseln Alternative erhältlich, so diverse Varianten von Crema, Espresso und Lungo. Viele Sorten werden auch entkoffeiniert angeboten.
 

Das Nespresso System besteht aus zwei Komponenten: der Nespresso Kaffeemaschine und den Nespresso Kapseln. Maschinen und Kapseln sind bis ins Detail aufeinander abgestimmt. So gelingt dank des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nespresso Kapseln – Gourmetkaffee mit vollem Aroma aus der Frischekapsel

Das Nespresso System besteht aus zwei Komponenten: der Nespresso Kaffeemaschine und den Nespresso Kapseln. Maschinen und Kapseln sind bis ins Detail aufeinander abgestimmt. So gelingt dank des patentierten Brühverfahrens die portionsweise Herstellung von aromatischem Espresso, Kaffee Crema, Latte macchiato und weiteren Kaffeespezialitäten mühelos auf Knopfdruck. War es in der Vergangenheit erforderlich, ausschließlich Originalkapseln von Nespresso zu verwenden, sind mittlerweile auch überzeugende Nespresso Kapseln Alternativen im Handel erhältlich. Jede hermetisch versiegelte Nespresso Kapsel ist ein kleines Kraftwerk, in dem sich alle Aromen der frisch gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen im Augenblick der Zubereitung entfalten.

Die Erfolgsgeheimnisse des Kapselsystems

Nur ausgewählte Bohnen aus bekannten Anbaugebieten finden in speziellen Pulvermischungen den Weg ins Innere der Nespresso Kapseln. Nespresso setzt bei der Herkunft des Kaffees, allen Produktionsabläufen und den Qualitätskontrollen auf größtmögliche Transparenz. Kunden können sich detailliert über die einzelnen Anbaugebiete, Ernte und Verarbeitung der Kaffeekirschen sowie den Transport der Bohnen informieren. Direkt nach der Röstung werden die Kaffeebohnen gemahlen; die jeweiligen Kaffeemehlmischungen werden in die Nespresso Kapseln gefüllt und hermetisch versiegelt. Vor äußeren Einflüssen wie Luft und Licht geschützt bewahrt das Kaffeepulver in den Aluminiumkapseln sein volles Aroma über mehrere Monate ohne jegliche Qualitätseinbuße. Erst in dem Moment der Espressozubereitung werden die Aromen freigesetzt und können sich durch Druck, Verteilung und Temperatur des eindringenden Wassers optimal entfalten. Vom Einlegen der Kapsel bis zur Verkostung des fertigen Kaffees vergehen nur wenige Sekunden.

Die Ökobilanz von Nespresso Kapseln und Inhalt

Da die Kapselhüllen aus wiederverwertbarem Aluminium bestehen, können sie über das Duale System recycelt werden. Dazu müssen Verbraucher die Kapseln nach Gebrauch allerdings fachgerecht entsorgen. Sie gehören in den sogenannten Gelben Hausmüll oder können an Wertstoffsammelstellen abgegeben werden – übrigens ohne die Kaffeepulverreste zuvor mühsam entfernen zu müssen. Zudem ist das Unternehmen bestrebt, im Rahmen der Nespresso Ecolaboration die Gesamtökobilanz nachhaltig zu optimieren, beispielsweise durch die Senkung des CO2-Ausstoßes.

Grand Cru Nespresso Kapseln: Aromaprofile für jeden Geschmack

Mit der Bezeichnung „Grand Cru“ werden üblicherweise Weingüter, Weine oder deren besondere Lage klassifiziert. Immer häufiger werden aber auch Anbaugebiete von außergewöhnlichen Kaffee- und Kakaobohnen als „Grand Cru“ hervorgehoben. Alle Nespresso Kapseln sind als Grands Crus konzipiert – das heißt, die Bohnen stammen aus besonderen Plantagen und verfügen über spezielle Aromaprofile von fruchtig über ausgewogen bis intensiv. Zudem sind aromatisierte Kaffeekreationen erhältlich. Für jede Sorte gibt es individuelle Verkostungsempfehlungen – ob als konzentrierter Ristretto, starker Espresso, mit doppelter Wassermenge zubereiteter Lungo oder mit Zusatz von Milch und Milchschaum. Nicht ganz so groß ist die Auswahl der Anbieter von kompatiblen Kapseln. Die beliebtesten Kaffeespezialitäten sind jedoch auch als Nespresso Kapseln Alternative erhältlich, so diverse Varianten von Crema, Espresso und Lungo. Viele Sorten werden auch entkoffeiniert angeboten.
 

Zuletzt angesehen