Nach oben

Left Sidebar Manager - Version: 1.6.0
Telefonische Beratung:
0 63 31 - 24 91 21
Mo-Fr 12 - 16 Uhr

Kaffeevollautomaten Test – Wie und was wird getestet?

Eine gute und absolut empfehlenswerte Grundlage für den Erwerb eines Kaffeevollautomaten ist das vorherige Lesen von Testberichten. Alle neuen Kaffeevollautomaten werden von renommierten Institutionen einem ausführlichen Test unterzogen. Die Ergebnisse kann man entweder im Internet nachlesen oder in diversen einschlägigen Heften aus Verbraucherbranchen, wie dem Magazin der Stiftung Warentest beispielsweise.

Die subjektiven Tests

Auch der Einzelverbraucher kann sich selbst einem individuellen Test unterziehen, bevor er einen Vollautomaten erwirbt. Dabei steht die grundsätzliche Frage nach der Art der Getränke im Vordergrund. Möchten Sie mehr einfachen Kaffee oder Milchkaffee zubereiten, oder lieber Cappuccino, Espresso oder sonstige Spezialitäten kredenzen? Des Weiteren ist der Aufstellungsort ausschlaggebend: Soll der Vollautomat nur zu Hause genutzt werden, oder wird er in einem Unternehmen stehen? Auch der Preis ist ausschlaggebend für den Kauf eines Kaffeevollautomaten. Im Kaffeevollautomaten Test sollte vor allen Dingen großer Wert auf die Robustheit - wie es beispielsweise Geräte von QuickMillRocket Espresso oder ECM Espresso bieten - des Vollautomaten gelegt werden. Die Kaffeevollautomaten Test Ergebnisse aus dem Internet zeigen deutlich für ein bestimmtes Gerät, wie störanfällig es ist. Verbraucherberichte helfen dabei ebenfalls weiter. Lange Garantiezeiten sollten ein absolutes Muss sein. Auch bei einem Kaffeevollautomaten, dessen Test durchweg positiv ausfällt, sollte man darauf achten, dass ein guter Kundendienst in der Nähe zur Verfügung steht. 

Testreihen und Testkriterien

Kaffeevollautomaten kann man sich auch mitunter für einen Test vom Hersteller ausleihen. Der Kunde kann hier ein besonderes Vorführgerät ausprobieren. Bei einem Kaffeeautomaten befindet sich der wichtigste und zentrale Teil in der Brühgruppe, anders als bei einer Kaffeefiltermaschine wie bspw. Moccamaster. Ebenfalls wichtig für eine ausreichende Testreihe sind Mahlwerk und Pumpe. Gute Kaffeevollautomaten besitzen ein Entkalkungs-und Reinigungsprogramm. Bei Kaffeevollautomaten wird in den Test der großen Institute auch immer der Stromverbrauch miteinbezogen. Dies ist in Zeiten des Klimawandels unerlässlich. Wenn das Mahlwerk des Kaffeevollautomaten getestet wird, so überzeugt es im Test nur durch größte Geräuscharmut. Der Mahlgrad sollte sich in mindestens 5 Stufen verstellen lassen. In den Behälter für die Kaffeebohnen sollten, laut ausführlicher Testreihen, mindestens 300 g Bohnen hineinpassen. Besonders vorteilhaft ist auch ein höhenverstellbarer Kaffeeauslauf für unterschiedlich große Tassen. Gute Kaffeevollautomaten haben einen aktiven Kohlefilter für einen aromatischen Kaffeegenuss. Beheizte Abstellflächen für die Tassen stellen komfortable Selbstverständlichkeiten dar. Darüber hinaus sollte die Energiesparfunktion in Form einer programmierbaren Abschaltautomatik integriert sein.

Testverfahren der Stiftung Warentest – Die Kriterien

In Deutschland gelten die Testreihen der Stiftung Warentest als das Non plus Ultra. Diese Institution testet unabhängig und ausführlich. Fachleute aller Richtungen setzen sich intensiv mit dem zu testenden Material auseinander. In einem ausführlichen Kaffeevollautomaten Test werden die Maschinen auf verschiedene Funktionen und Merkmale getestet. Die Kaffeequalität und die Bedienbarkeit stehen am Anfang einer derartigen Testreihe. Die Kriterien der Stiftung Warentest umfassen auch die Preise für das Zubehör, wie beispielsweise für die Reinigungstabletten. Die Brühzeit sollte möglichste kurz sein, dies führt zu einem positiven Ergebnis im Kaffeevollautomaten Test. Verglichen werden alle Kaffeevollautomaten im Test auch hinsichtlich ihrer Ausstattungsmerkmale. So achten die Prüfer darauf, ob der Vollautomat über einen Aromaschalter verfügt, der die Regulierung des Kaffeestärke bietet. Bei einem der neusten ausführlichen Tests der Stiftung Warentest aus dem Jahre 2010 konnte derKaffeeautomat von Melitta namens Caffeo Bistro aus unserem Sortiment überzeugen. Hier stimmen Preis und Leistung in guten Testergebnissen überein.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.